Eva, Evi, Ewa «» 17 Years «» Germany


Hamburg


28 Kommentare // + Follow my Blog

Wow, ein Ordner auf meinem Laptop der sich Hamburg nennt.. Mit unzähligen Fotos als Erinnerung. Ich hatte einen unbeschreiblich schönen Tag! Karin, Nici und ich sind heute Mittag nach Hamburg gefahren, vom Kieler Hauptbahnhof eine 1 1/2 stündige Zugfahrt. Wir hatten heute keine Lust, mit diesen unzähligen Leuten hier im Internat etwas zu unternehmen, also haben wir beschlossen, eigentlich schon am zweiten Tag, seit dem wir hier sind, dass wir nach Hamburg fahren. Also wurde sich in der Früh hergerichtet und Mittags dann zum Bahnhof gerannt. Wir hätten den Zug beinahe nicht erwischt, aber glücklicherweise hat dann doch alles geklappt.
Als wir am Bahnhof in Hamburg ankamen, breitete sich wirklich bei jedem von uns ein übermäßig fettes Grinsen aus! "Wir sind in Hamburg, was soll die Scheiße!"
Zuerst sind wir ein wenig herumgequatscht, zum Alstersee gelaufen und dann in die Stadt. Tapfer liefen wir an vielen, vielen Einkaufsläden vorbei.. bis da Monki kam. (Was ich mir geholt habe, seht ihr ganz unten..) Gott wollte es so, dass ich mir dort etwas kaufe.
Als nächstes ging's zur St. Petri Kirche, wo wir  spontan 544 Treppenstufen, 137 Meter, bestiegen. Als wir ganz oben waren, hatten wir einen faszinierenden Ausblick über einen riesigen Teil von Hamburg! Und natürlich mussten die Glocken läuten und das ganze Ding wackeln, als wir oben waren.
Danach sind wir, nachdem wir uns ein paar unglaubliche Freestyler angesehen hatten, auf ins Alex, wo wir fein gegessen haben. Zuletzt sind wir eigentlich nur noch gebummelt..

Es folgen eventuell noch ein paar Fotos.

Das müsste es so grob gewesen sein. Ich hoffe, Ihr hattet einen so schönen Tag wie ich!
Gute Nacht!














« Older posts | Newer posts »